Abschnittsweise Vollsperrung zwischen Bremke und Gleidorf

Durch Maßnahmen zum Breitbandausbau entlang des SauerlandRadrings kann es ab Montag, 26. Juni, abschnittsweise zu Vollsperrungen kommen.

Betroffen ist der SauerlandRadring auf der Strecke von Bremke über Dorlar und Bad Fredeburg bis Gleidorf. Dabei befinden sich die einzelnen Bauabschnitte, für die Vollsperrungen notwendig sind, größtenteils außerhalb der betroffenen Ortschaften. Flexible und kurze Umleitungen für die Radfahrer werden an den jeweiligen Bauabschnitten eingerichtet. Abschnittsweise Vollsperrungen erfolgen nur von montags bis freitags. Samstags und sonntags ist der SauerlandRadring auch während der Zeit der Baumaßnahmen störungsfrei befahrbar. Die Arbeiten an der, insgesamt 120 Kilometer langen, überregionalen Glasfastertrasse sind bis Freitag, 18. August, geplant.

Um störungsfreien Radfahr-Genuss in der Region zu erleben, empfehlen wird als Alternativ-Route folgende Umleitung: Folgen Sie ab Bremke der "Esloher Familientour"  bis Niederberndorf. Von dort führt der Radweg weiter bis Berghausen. Ab dort gelangen Sie auf der Kinderland-Trekkingroute weiter bis nach Schmallenberg und Gleidorf.