Loading...

Bilsteinhalde - Geologischer Sprung Brilon

SauerlandRadring / Bilsteinhalde - Geologischer Sprung Brilon




Aussicht Bilsteinhalde




Sichtrohr




Waldreichtum und Brotbaum der Stadt Brilon

Sprichwörtlicher Höhepunkt des Wanderweges "Geologischer Sprung" ist die Aussichtsplattform auf der 634 m üNN hohen Bilsteinhalde, mit einer traumhaften 360 Grad Aussicht über das Sauerland und dem angrenzenden hessischen Bergland.

Mit dem Themenweg „Geologischer Sprung“ wird die besondere geologische, topographische und kulturgeschichtliche Situation der Briloner Kalkkuppenlandschaft und dem Bilstein erläutert. Der Titel rührt aus der Besonderheit, dass auf engstem Raum unmittelbar zwei unterschiedliche erdgeschichtliche Zeugnisse aus dem Devon erlebbar sind: die Kalkkuppen der Briloner Hochfläche einerseits und die Diabasvorkommen des Bilstein andererseits.

Adresse

Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Derkere Str. 10a

59929 Brilon

Telefon: 02961-96990

Fax: 02961-969996

bwt@brilon.de

Homepage

Links

Facebook

Frei zugänglich / immer geöffnet