Loading...

Ev. Magarethenkirche Kierspe

SauerlandRadring / Ev. Magarethenkirche Kierspe




Die evangelische Magarethenkirche liegt zentral im ehemaligen Kiersper Ortsteil "Dorf"

Die denkmalgeschützte Magarethenkirche in Kierspe ist das älteste Kirchengebäude der Stadt und wurde 1819 eingeweiht.

Die Evangelische Margarethenkirche mit ihrem charakteristischen Zwiebelturm ist das Zentrum des Dorfes. Im Jahr 1147 wurde sie das erste Mal in historischen Schriften urkundlich erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte unterlag der Bau ständigen Veränderungen. Das Gemeindeleben zeichnet sich ebenso durch moderne Gottesdienstformen aus und zeigt sich auch in den zahlreichen Gruppen, die im Lutherhaus ein Zuhause gefunden haben.

Die Ursprünge der mittelalterlichen Margarethenkirche mit ihrem rechteckigen Predigtsaal gehen aus einer aus dem 14. Jahrhundert stammenden Hallenkirche zurück. So entstand eine Saalkirche, in dessen Innenraum eine dreiseitig umlaufende Empore eingebaut wurde. Der auffällige Kirchturm ist mit einer Zwiebelhaube bestückt.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Adresse

Ev. Margarethenkirche

Kirchplatz 1

58566 Kierspe

Telefon: 02359/291336

Ev_Gemeindebuero_Kierspe@freenet.de

Homepage

Öffnungszeiten:

Wochentag Von Bis
Sonntag 10:00 11:00 Gottesdienst