Loading...

Geologischer Aufschluss - ehem. Tagebau in Dreislar

SauerlandRadring / Geologischer Aufschluss - ehem. Tagebau in Dreislar




Geologischer Aufschluss Grube Dreislar




Grube in Dreislar

Geologie erleben - Phänomene entdecken

Der Geopark GrenzWelten umfasst eine geologisch abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Mittelgebirgslandschaft im Grenzgebiet zwischen Nordhessen und Nordrhein-Westfalen. Es bieten sich spannende Einblicke in die Erdgeschichte und die Entwicklung der Natur- und Kulturlandschaft.

Der Schwerspat von Dreislar - Ein wertvoller Rohstoff aus der Tiefe

Im ehemaligen Tagebau bei Dreislar können sie das Mineral Schwerspat (Baryt) kennen lernen und erfahren, wie tief der Rohstoff hier in der Erde vorkommt.

Sie finden die Grube Dreislar an der K56 in Richtung Hesborn.

Der ehemalige Tagebau liegt oberhalb der Grube. Fahren Sie von der K56 in Richtung Medelon und auf dem Wirschaftsweg bis zum ehemaligen Tagebau. Dort kann man parken und nur wenige Meter den Hang hinauflaufen.

Adresse

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Marktplatz 1

59964 Medebach

Telefon: +49 2982 9218 610

Fax: +49 2982 9218 611

info@medebach-touristik.de

Homepage

Frei zugänglich / immer geöffnet