Loading...

Stadtbücherei St. Pankratius Warstein

SauerlandRadring / Stadtbücherei St. Pankratius Warstein




Orte Warstein Stadtbuecherei-st.-pankratius-warstein Stadtbuecherei-st.-pankratius-warstein_1

Die St. Pankratius Stadtbücherei von Warstein gehört dem Borromäusverein an und wird von der Pfarrgemeinde Warstein betrieben, sie fällt unter die Bezeichnung Katholische Öffentliche Bücherei, wird von der Stadt Warstein aber finanziell unterstützt und möchte es jedem Lesebegeisterten ermöglichen, Zugang zu interessanten Medien zu erhalten.

Die Bücherei ist seit 1982 im Gemeindezentrum der Stadt Warstein untergebracht und unterhält ein vielfältiges Angebot an Büchern, Zeitschriften, CDs und DVDs, das insgesamt rund 8.000 Medien umfasst.

Zusätzlich verfügt die Bücherei seit 2015 über einen eigenen Internetauftritt inklusive Online-Katalog, in dem es möglich ist, bereits vorab im derzeit vorhandenen Angebot zu stöbern oder seine noch ausgeliehenen Medien zu verlängern oder sich begehrte vorzumerken.

Gegründet wurde die Bücherei bereits 1868 und hat sich bis heute stets erweitert und modernisiert. Mittlerweile empfängt sie etwa 4.600 Besucher und Leser jährlich.

Ein Lesevorschlag Ihrer Bücherei

Oellers, Mona - Voll aggro!

Ratgeber zum Verständnis der Ursachen und zum kreativen Reagieren auf alle Formen und Eskalationsstufen kindlicher bzw. jugendlicher Gewalt.Dieses Medium ist entliehenBuch Oellers, Mona: Voll aggro! : warum Kinder immer aggressiver werden und was wir dagegen tun können / Mona Oellers mit Henriette Dyckerhoff. - München [u.a.] : Piper, 2014. - 253 S. ; 21 cm ISBN 978-3-492-05651-9 fest geb. : 19,99

Adresse

Stadtbücherei St. Pankratius

Gemeindezentrum, Pfarrer-Menge-Weg 9

59581 Warstein

Telefon: +49 2902 59054

info@stadtbuecherei-warstein.de

Homepage

Links

Facebook

Öffnungszeiten:

Wochentag Von Bis
Dienstag 16:00 19:00
Freitag 16:00 19:00
Sonntag 10:30 12:15

An folgenden Tagen geschlossen:

Von Bis
25.03.2016 27.03.2016 Über Ostern ist die Bücherei geschlossen

Kinder bis zu 14 Jahre benötigen das Einverständnis eines gesetzlichen Vertreters für den Erhalt eines Leserausweises.Dieser ist laut Gesetz dann auch für Verlust von Medien oder eventuelle Schadensersatzansprüche haftbar.

Leserausweis Leihgebühr Mahngebühr / Schadensersatz
grundsätzlich kostenlos Spielfilme auf DVD pro Woche 1,- € Überschreiten der Ausleihfrist pro Woche und Medium 0,50 €
für schriftliche Erinnerung oder Mahnung der Rückgabe 1,- €
Bei Verlust oder Beschädigung ausgeliehener Medien trägt der Entleiher die Kosten für Wiederbeschaffung / Reparatur