Loading...

Pfarrkirche St. Severinus

SauerlandRadring / Toubiz POI / Pfarrkirche St. Severinus




Pfarrkirche St. Severinus

Adresse

Pfarrkirche St. Severinus

Am Ransenberg

59872 Meschede Calle

Telefon: 0291-2889 (Pfarrbüro)

pfarramt@katholische-kirche-meschede-bestwig.de

Homepage

Links

Wikipedia

Diese Kirche wurde zwischen 1853 und 1858 gebaut.

Die Pfarrkirche St. Severinus in Calle wurde zwischen 1853 und 1858 gebaut. An gleicher Stelle befand sich bereits eine Kirche, die aber 1823 wegen Baufälligkeit gesperrt werden musste.

Das Kirchspiel Calle umfasste damals 15 Ortschaften. Daraus lässt sich die für den kleinen Ort ungewöhnliche Größe der Kirche erklären. In der Pfarrkirche befindet sich ein Hochaltar aus dem Jahr 1636. Er hat 5 Tafelbilder sowie 5 Heiligenskulpturen.

Auf dem Rosenkranzaltar befindet sich eine romanische Madonna, die aus dem Jahr 1250 stammt. Das Vortragekreuz ist aus dem Jahr 1600. Die Heiligenfiguren an den Säulen und die Kanzel enstanden beim Bau der Kirche.

Preise:

Frei zugänglich / immer geöffnet